Neue Haartrends: Glass Hair & Super-Bob

 

Egal ob in der Sonne von Hollywood oder auf den Laufstegen in London und Paris, Glass-Hair ist absolut im Trend. Noch besser - Glass Hair (zu deutsch Glasshaar) mit Bob! Von Kim Kardashian West und Jenna Dewan bis hin zu Lucy Hale und Jourdan Dunn - die Kombination aus Bob mit Glass Hair ist bei vielen Stars super beliebt und ist immer häufiger zu sehen.

 

Was ist Glass Hair?

 

Zu aller erst: Glass Hair hat absolut nichts mit Glas zu tun! Vielmehr geht es bei diesem Look darum, ein hochglänzendes Finish zu kreieren, das das Aussehen von Glas nachahmt. Mit anderen Worten, der Look sollte so glänzend wie möglich sein.

 

 

Foto: Neilson Barnard/Getty Images Entertainment/Getty Images

 

Ebenfalls wichtig: Beim perfekten Glass Hair sollten die Haare zudem einen scharfen und geraden Schnitt haben - dies erlaubt, dass die Haare in jedem Winkel reflektieren.

 

Extra-Tipp: Damit der Glass Hair Look besonders lange hält, sollte man am besten etwas Trockenshampoo verwenden und die Haare über Nacht in einen leichten Schal einwickeln.

 

Wie kreiert man den Glass Hair Look?

 

Wer denkt, dass der Look jetzt auch noch super schwer zum nachahmen ist, der irrt gewaltig. Als Basis wird ein Guter Schnitt benötigt, welchen Sie in unserem Dieter Bonnstädter Studio bekommen (jetzt Termin buchen).

 

Foto: CASH LAWLESS

 

SCHRITT 1: DER PERFEKTE SCHNITT Noch bevor der Glass Hair Look kreiert werden kann, sollten Sie einen guten Schnitt haben. Besonders trendig ist der Glass Hair Look in Kombination mit einem kurzen oder auch einem Long-Bob.

 

SCHRITT 2: STARTEN SIE MIT FRISCH-GEWASCHENEN HAAREN

Damit der Look lange hält, sollten die Haar frisch gewaschen sein. Statt dem normalen Shampoo, ist es auch wichtig, dass die Haare mit einem feuchtigkeitsspendenden Shampoo und Conditioner. gewaschen werden. Somit erhält ihr Haar so viel Hydration wir nur möglich und kriegt einen Extra-Glanz.

 

Foto: ARAYA DIAZ/GETTY IMAGES

 

SCHRITT 3: EIN PERFEKTES BLOW-DRY Die Grundvoraussetzung für den perfekten Glass Hair Look ist, dass die Haare extrem glatt sind. Egal wie Ihre natürliche Haarstruktur ist, Sie müssen Ihr Haar wahrscheinlich direkt föhnen, bevor Sie diesen Look wirklich stylen können.

 

SCHRITT 4: HAARABSCHNITTE MIT GLÄTTEISEN BEARBEITEN Sobald Ihr Haar trocken ist, geht es zum nächsten Schritt: Dem Haare glätten. Teilen Sie die Haare am besten in verschiedene Abschnitte und glätten Sie einzelne Strähnen. Um ein möglichst glattes Finish zu erreichen, sollten Sie Ihre geglättenden Haare mit einer Eberborstenbürste durchbürsten.

 

Foto: PASCAL LE SEGRETAIN/GETTY IMAGE

 

SCHRITT 5: FINISH MIT DEN RICHTIGEN PRODUKTEN Um ein glasähnliches Finish zu erhalten, lassen Sie ein bisschen Öl-basiertes Haarserum durch die Längen und Enden Ihrer Haare laufen. Probieren Sie die außergewöhnliche Ölbehandlung von Shu Uemura's "Essence Absolue Nurishing Oil" oder auch das "Orofuido Original Elixir" Haaröl von L'Oreal. Zuletzt sollten Sie den Look mit etwas feuchtigkeitsspendendem Haarspray schützen. Wählen Sie ein Haarspray, das so formuliert ist, dass das Haar einen schönen Glanz hinterlässt, beispielsweise das kostbare Öl-Haarspray von L'Oréal Paris. Übrigens: Alle diese Produkte sind in unserem Studio erhältlich.

 

 

 

#Trends #haare