Schleifenfänger - Bridal Couture Kollektion 2019

Mallorquinischer Boho-Stil trifft moderne Eleganz

Inspiriert vom bezaubernden Charme der Baleareninsel Mallorca, entwarf Designerin Laura Hertel für das Leipziger Design-Atelier Schleifenfänger diese zarte Kollektion. Sie besteht aus sechs verschiedenen Modellen, die dank fließender Stoffe und grafischen Elementen sowohl von Leichtigkeit als auch Charakter zeugen. Die Sonneninsel ist dabei allgegenwärtig. Kühles Blau erinnert an den wolkenlosen Himmel, zartes Graublau an die brechenden Wellen des Meeres. Zarte Nudetöne greifen die charakteristischen Steinwände und Fensterläden der Insel auf. Und auch für die passenden floralen Accessoires des perfekten Bohobrautlooks sorgt die Mittelmeerinsel selbst. Feigen- und Olivenbäume, Palmenblätter und Farn ergänzen den naturverbundenen und wilden Boholook.

Um die Kollektion in ihrem Ursprung präsentieren zu können, reiste Designerin Laura Hertel nach Pollensa, auf die Baleareninsel. Gemeinsam mit Hochzeitsfotograf Mario Hausmann, der die besonderen Brautlooks fotografierte, und Jill Röbenack, die die Braut wundervoll stylte und die Besonderheiten der Location durch die passende Dekoration herauskitzelte, schuf sie eine so liebevolle Vorstellung. Zu den Brautkleidern finden sich weitere tolle Accessoires, wie die Brautschuhe von Rachel Simpson, der Brautschmuck von Fleuriscoer, sowie die Barfuß-Sandalen und Headpieces von Faunauge. All diese Details könnt ihr ebenfalls im Leipziger Atelier Schleifenfänger finden.

Kollektion: Schleifenfänger

Fotografie: Mario Hausmann

Brautstyling & Dekoration: Jill Röbenack

Sandalen & Kopfschmuck: Faunauge

Brautschuhe: Rachel Simpson via Schleifenfänger

Schmuck: Fleuriscoer via Schleifenfänger

#Brautmode2019 #Bohobraut #Brautkleider