• Jen Quatuor

Snacks

Updated: Juni 23

AUBERGINEN-CHIPS

Selbstgemachte Auberginen-ChipsSelbstgemachte Auberginen-Chips

Zubereitung:

 

Eine Aubergine in möglichst dünne Scheiben schneiden, diese auf ein mit Backpapier ausgelegten Gitterrost legen, mit Olivenöl bepinseln und mit Salz und Pfeffer würzen.

 

Anschließend die Chips bei 175 Grad Umluft im Backofen ca. 20 min bräunen.

 

Den Ofen ausstellen und die Chips einfach noch im Ofen lassen bis sie hart geworden sind.

Sie halten sich mehrere Tage und schmecken auch super im Salat oder mit Kräuterquark als Abendsnack.

 

 

LOW-CARB-KNÄCKEBROT

Selbstgebackenes Low-Carb-KnäckebrotSelbstgebackenes Low-Carb-Knäckebrot

Zutaten (für 2 Bleche):

  • 300 g gemischte Samen und Kerne (Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne, Chiasamen, Leinsamen, Sesam...)

  • 2 gehäufte EL Kartoffelstärke

  • Gewürze (Salz, Paprikapulver, Kräuter nach Wunsch)

  • 3 EL Oliven- oder Kokosöl

  • Wasser

 

Zubereitung:

 

Samen, Kerne, Gewürze und Kartoffelstärke in einer Schüssel vermengen. Öl dazu geben und noch mal gut vermischen.

 

Anschließend Wasser zum Kochen bringen und zugeben und alles zu einem klebrigen Teig vermengen. Den Teig zwischen 2 Backpapieren dünn ausrollen und im Backofen bei 160 Grad Umluft 50 min lang backen.