• triptipp

Sri Lanka - Where to stay

Travel Guide Part 1

 

✈️ Flugzeit ab Zürich: ca. 9h 50min

Edelweiss bietet Direktflüge ab Zürich an.

⏰ Empfohlene Reisedauer: 2-3 Wochen

🌸🍂 Empfohlene Reisezeit: Sri Lanka kann man das ganze Jahr lang bereisen. Dennoch solltest du vor deiner Reise gut überlegen, welche Gegenden du besuchen möchtest, denn die beste Reisezeit hängt von deiner Reiseroute ab.

🚕 Vom Flughafen zur Unterkunft: Am besten gelangt ihr mit dem Taxi in die Stadt, oder ihr bucht bei eurem Hotel einen Transfer.

🇱🇰 Sprache: Singhalesisch & Englisch

👨🏽‍🌾 Sri Lankas Einwohner: Die Menschen in Sri Lanka sind sehr nett, freundlich und hilfsbereit. Dennoch solltet ihr daran denken, dass ihr, wenn ihr z.B. mit dem TukTuk fahren möchtet, den Preis vorher bestimmt oder auch auf der Rechnung kontrolliert, ob das Trinkgeld bereits inbegriffen ist.

🚗 Wie reisen in Sri Lanka: Es hängt von der Route und der Zeit ab, wie lange ihr in Sri Lanka reist.

1. Option:

Es wird empfohlen einen Fahrer zu buchen (so haben wir es gemacht). Der Fahrer ist zusätzlich auch ein Guide und begleitet euch auf euren Wunsch auf eure Ausflüge und Besichtigungen. So könnt ihr vieles über die Kultur Sri Lankas erfahren.

2. Option:

Wenn ihr etwas mehr Zeit habt und auch gerne selbstständig reist, dann könnt ihr mit dem Zug oder Bus reisen.

3. Option:

Ihr reist mit dem eigenen TukTuk. Wichtig ist, dass ihr einen Internationalen Fahrausweis vorweisen könnt. Bevor ihr jedoch selber mit dem TukTuk fahren dürft, müsst ihr vor Ort ein paar Fahrstunden nehmen.

 

Achtung: Seid vorsichtig, wenn ihr selber in Sri Lanka fahren möchtet, denn die Einheimischen fahren kriminell, und die meisten Unfälle passieren mit den TukTuk.

💰 Kosten / Währung: 1 CHF sind ca. 180 Rupien (Stand September 2019). Erkundige dich nach dem aktuellen Wechselkurs.

📝 Dokumente: Vergewissere dich, dass du alle benötigten Dokumente für die Ein- und Ausreise hast und kontrolliere sie auf ihre Gültigkeit.

  • Reisepass

  • Touristen-Visum (hier kannst du es anfordern)

  • Reiseversicherung

  • Flugtickets

💉 Impfungen: Lass deinen Impfausweis von deinem Arzt kontrollieren und dich beraten, welche Impfungen noch gemacht oder aufgefrischt werden müssen.

Unsere Reiseroute

 

Wir reisten mitte September nach Sri Lanka. Zu dieser Zeit ist keine Saison, und man kann die Hotels auch spontan buchen. Wir wechselten einmal unser Hotel, da wir nicht ganz zufrieden mit dem Preis-Leistungsverhältnis waren. Im neuen Hotel durften wir vor dem Einchecken die Räumlichkeiten besichtigen. Scheut euch also nicht auch zu fragen, ob ihr euch die Unterkunft vorher anschauen dürft, bevor ihr im Hotel eincheckt. Die Menschen in Sri Lanka sind sehr nett, zuvorkommend und hilfsbereit. Falls ihr also Hilfe benötigt, sie sind jederzeit für euch da.

 

Wichtig: Die angegebenen Preise können je nach Saison variieren.

 

Hotel Camelot Beach, Negombo

Die erste Nacht verbrachten wir in Negombo im Hotel Camelot beach, da wir erst am späten Nachmittag in Colombo landeten. Das Hotel befindet sich direkt am Meer und besitzt zwei Pools.

 

Frühstück: inbegriffen

Abendessen: zusätzlich à la carte oder Buffet

 

Gebucht über: Globetrotter

Preis Pro Nacht in CHF: ca. 82.-

 

 

Sigiriyana Resort by Thilanka, Dambulla

Die nächsten drei Nächte verbrachten wir in Dambulla im Sigiryana Resort. Dambulla selbst ist nicht besonders sehenswert. Jedoch ist der Ort gut gelegen, um die Gegend mit ihren vielen Sehenswürdigkeiten zu erkunden. Das Hotel war perfekt. Wir hatten ein schönes grosses Zimmer mit einem kleinen Balkon und Blick in den Garten. Der Pool und das Restaurant sind das absolute Highlight vom Hotel.

 

Frühstück: inbegriffen

Lunch: kleine Snacks (Poolbar)

Abendessen: Zusätzlich à la carte oder Buffet

 

Gebucht über: Globetrotter

Preis Pro Nacht in CHF: ca. 45.-

 

 

 

 

 

Square Peg Boutique Hotel, Kandy

Das Square Peg boutique Hotel in Kandy war unsere erste Unterkunft, die wir über Airbnb gebucht haben. Wir verbrachten zwei Nächte im Square Peg und waren absolut begeistert. Ein kleines Hotel mit vier Zimmern. Die Zimmer sind im industriellen Styl mit Holzmöbeln ausgestattet und haben einen kleinen Balkon. Auf dem Dach befindet sich eine Lounge und ein kleines Restaurant. Vom Dach und dem Balkon des Zimmers hat man einen schönen Ausblick auf Kandy.

 

Frühstück: inbegriffen

Abendessen: eine kleine Karte ist vorhanden. Bestellungen werden bis 17.00 Uhr entgegengenommen.

 

Gebucht über: Airbnb

Preis Pro Nacht in CHF: ca. 79.-

 

 

 

Galway heights , Nuwara Eliya

Im Galway heights verbrachten wir 2 von 3 Nächten. Die erste Nacht verbrachten wir in einem anderen Hotel, das unsere Erwartungen jedoch nicht erfüllte. Deshalb wechselten wir ins Galway heights. Das Hotel zeigt sich in einem gemütlich Englischen Look. Da es während den zwei Tagen hauptsächlich geregnet hat, verbrachten wir relativ viel Zeit im Hotel.

 

Folgende Optionen können gebucht werden: Bed&Breakfast, Halbpension oder all inclusive. Wir wählten Halbpension, da das Hotel nicht direkt in der Stadt liegt und es umliegend keine Restaurants gibt.

 

Gebucht über: Globetrotter

Preis Pro Nacht in CHF: ca. 55.- (Halbpension)

 

 

Villa Skygazar, Ella

Unsere 3 Übernachtungen in der Villa Skygazer waren ein richtiges Abenteuer. Ein Bungalow mit Wänden aus Glas mitten im Regenwald von Ella. Man ist umgeben von Bäumen, Pflanzen und den Geräuschen des Dschungels. Wer Mühe mit Insekten hat, dem würden wir einen Aufenthalt in der Villa eher abraten, denn der Bungalow ist an der Decke umgeben von einer offenen Luke.

 

Frühstück und Abendessen kann man auf Verlangen bestellen.

 

Gebucht über: Airbnb

Preis Pro Nacht in CHF: ca. 36.-

 

 

Lake Front Bungalow, Mahasenpura

2 Nächte verbrachten wir im wundervollen White Lotus Bungalow. Der Bungalow befindet sich auf einem zwei Hektar grossen Grundstück am Yoda See und ist sehr nahe am Yala Nationalpark gelegen. Die Unterkunft bietet Hängematten und gemütliche Lounges, in denen man lesen kann, ein Pool zum planschen, ein leckeres Barbecue zum Abendessen und einen unbeschreiblich schönen Sonnenuntergang vom Dach des Wasserturms aus.

 

Frühstück, Lunch und Abendessen auf Wunsch verfügbar.

 

Gebucht über: Airbnb

Preis Pro Nacht in CHF: ca. 84.-

 

 

 

Mond Treescape 'Waxing' - Hiriketiya Beach, Matara

Die Übernachtung im Mond Baumhaus war eines unserer Highlights. Leider verbrachten wir nur eine Nacht im Baumhaus und würden jedem empfehlen, mindestens 2-3 Nächte in der coolen Surfer-Bucht Hiriketiya zu verbringen. Der Ort war unser absoluter Lieblingsort in Sri Lanka. Das Baumhaus gehört einem Schweizer Auswanderer-Paar, das zusätzlich das kleine und ebenfalls empfehlenswerte Boutique-Hotel Mond vor Ort besitzt.

 

Das Baumhaus befindet sich nur 5 Gehminuten vom Strand entfernt.

 

Frühstück: Malu, The Grove Lanka, Dots Bay House

Mittagessen: School Bus Food Truck

Abendessen: The beach House, Malu, The Grove Lanka, Dots Bay House

 

Gebucht über: Airbnb

Preis Pro Nacht in CHF: ca. 100.-

 

 

 

 

 

The Kip B&B, Ahangama

The Kip B&B war das Bijou unter allen Unterkünften. So viel Liebe zum Detail erwartete uns an keinem anderen Ort wie an diesem. Es ist ein Ort, um zu verlangsamen und sich inspiriert zu fühlen. Umgeben vom üppigen Dschungel und dem Klang von Surfbreaks ist The Kip ein bescheidenes Versteck mitten an der Südküste, in dem alle Dinge langsam, nachhaltig und kreativ ablaufen. Bei der Ankunft erhält man von Phoebe und Seddy, denen das B&B gehört, ein von Hand geschriebener Travel Guide mit vielen tollen Tipps für Essen und Unternehmungen in der Umgebung.

 

Frühstück: inbegriffen

 

Gebucht über: Airbnb

Preis Pro Nacht in CHF: ca. 124.-

 

 

 

 

 

The Shack beachfront studio, Galle

Einmal direkt am Strand zu übernachten stand schon lange auf unserer Bucket-List. Die Unterkunft war für zwei Nächte ganz in Ordnung. Am Morgen direkt am Strand aufzuwachen entschädigt einfach alles.

 

Gleich neben der Unterkunft befindet sich ein tolles Burger-Restaurant, das auch super leckeres Frühstück anbietet.

 

Gebucht über: Airbnb

Preis Pro Nacht in CHF: ca. 40.-

 

 

The Gateway Hotel Airport Garden, Colombo

Da unser Abflug nach Hause früh am Morgen war, verbrachten wir die letzte Nacht im The Gateway Hotel. Es befindet sich nur 15 Fahrminuten vom Flughafen entfernt.

 

Frühstück, Lunch Abendessen kann gegen Aufpreis gebucht werden.

 

Gebucht über: Globetrotter

Preis Pro Nacht in CHF: ca. 97.-

 

 

 

20 views