Welect für Corona: Wie Geo-Targeting die Relevanz steigert

 

Na dann Prost! Gemeinsam mit Anheuser-Busch InBev und Dentsu Aegis Network feiern wir den ersten Case einer Bier-Marke bei Welect. Im Juli und August diesen Jahres durften wir für den FMCG-Riesen in einem Zeitraum von vier Wochen eine Awareness-Kampagne für die international bekannte Biermarke Corona Extra ausspielen. In Zusammenarbeit mit der Agentur konnten wir die Kampagne erfolgreich umsetzen. Doch was macht die Kampagne erfolgreich? Lest selbst …

 

Corona Paradise Kampagne bei Welect MaxVideo im Fullscreen-FormatCorona Paradise Kampagne bei Welect MaxVideo im Fullscreen-Format
Corona Paradise Kampagne bei Welect MaxVideo im Fullscreen-Format

Der 30-Sekünder wurde in ausgewählten Umfeldern über die Fullscreen-Platzierung Welect MaxVideo ausgespielt. Im Einsatz waren drei verschiedene Corona-Teaser, die insgesamt 710.000 Mal in der Kampagnen-Übersicht angezeigt wurden. Ca. 21% der Nutzer entschieden sich an dieser Stelle für die Kampagne und starteten den Spot insgesamt 152.000 Mal. Das Video wurde von 82% der Nutzer zu Ende geschaut. Auch die Conversationrate von 9,78% ließ mit knapp 10.000 Klicks auf das Video und den Call-To-Action-Button keine Wünsche offen und überstieg sogar die durchschnittliche Click-Through-Rate bei Welect.

 

 

Die Besonderheit der Kampagne stellte vor allem das spezielle Geo-Targeting dar. Damit erreichten wir gezielt Personen in deutschen Großstädten (< 100.000 Einwohner) und somit die potentielle Käuferschaft. Zusätzlich kam auch wieder das für Welect typische „organische Targeting“ zum Einsatz, das es Nutzern ermöglicht, sich einen Werbespot selbst auszusuchen. So erreichen wir bei Welect genau die Menschen, für die die Kategorie oder das Produkt relevant sind, was sich in der tollen Performance der Kampagne deutlich widerspiegelt.

 

Die Ergebnisse der Corona Paradise Kampagne zeigen, dass es sich lohnt, auf selbstbestimmten Werbekonsum und organisches Targeting zu setzen. Gepaart mit geographischem Targeting steigert sich die Relevanz bei den Konsumenten.

 

Bei Interesse an Kampagnen bei Welect mit Geo-Targeting könnt ihr euch gerne jederzeit bei mir oder dem Team unter contact@welect.de melden.